Unsere Dienstleistungen

Wir beraten Projektleiter bei der Erstellung ihrer Förderanträge bei öffentlichen Förderstellen wie z.B. der NRP des Kantons Fribourg.

Wir beraten Projektleiter bei der Erstellung ihrer Förderanträge bei öffentlichen Förderstellen wie z.B. der NRP des Kantons Fribourg.

  

Unser Beratungsangebot

Projektdesign, Suche nach Partnern und Finanzierung

Unsere Unterstützung bei der Konzeption eines neuen Forschungs- & Innovationsprojekts, die die Phasen der Identifikation, Konfiguration und Akquisition umfasst, ist ein kostenloser Service für Projektleiter. Unsere Berater arbeiten eng mit den Projektleitern zusammen, um kontinuierliche Unterstützung und Anpassungsleistungen zu bieten: Workshops zur Projektdefinition, Partnersuche, Planung und Unterstützung bei der Erstellung des Finanzierungsantrags bei öffentlichen Fördereinrichtungen.

Unterstützung in Richtung intelligenter Veränderung

Wir unterstützen die Initiatoren von branchenübergreifenden Kooperationsprojekten, die Teil einer intelligenten Spezialisierungsstrategie (S3) sind, die darauf abzielt, die vorhandenen Ressourcen des Kantons Freiburg zu nutzen. Unsere Unterstützung bei der Initiierung und Gestaltung eins branchenübergreifenden Kooperationsprojekts auf der Basis des S3-Innovationsmodells ist ein kostenloser Service für Projektleiter.

Kollaboratives Projektmanagement

Unsere Grundbetreuung für die Durchführung eines Forschungs- & Innovationsprojekts, die die Start-, Durchführungs- und Abschlussphase umfasst, ist ein kostenloser Service für Projektleiter. Diese Unterstützung, die erfolgt, sobald das Projekt finanziert ist, umfasst die Bereitstellung von Projektmanagement-Methoden und -Tools.

Auf Wunsch der Projektleiter bietet INNOSQUARE einen Projektmanagement-Service zur Unterstützung des Projektteams an. Diese erweiterte Unterstützung bei der Projektdurchführung ist eine kostenpflichtige Dienstleistung.

Unsere Vorgehensweise im Projektmanagement für Forschung & Innovation

INNOSQUARE verfolgt eine Vorgehensweise, die auf einem fundierten Wissen über technologische Innovationsunterstützung und auf einer breiten Erfahrung mit unternehmensübergreifenden Innovationskooperationen basiert.

Bei INNOSQUARE wird jedes Kooperationsprojekt mit einer an seine Besonderheiten angepassten Methode durchgeführt. Dieser Ansatz garantiert, dass die gemeinsamen Ziele des Projekts und die unternehmensspezifischen Ziele berücksichtigt werden.

INNOSQUARE verfügt über Berater bei der Umsetzung von Forschungs- und Innovationsprojekten und das umfangreiche Netzwerk seiner Partner, zu denen die Hochschule für Technik und Architektur Freiburg (HTA-FR), die Industrie- und Handelskammer des Kantons Freiburg (HIKF) und die Wirtschaftsförderung des Kantons Freiburg (WIF) gehören.

Unsere Kompetenz

Von 2015 bis 2019 hat INNOSQUARE die Gründung von drei technologischen Kompetenzzentren initiiert und begleitet, zwei NRP-Projekte zur Entwicklung von drei Clustern geleitet und mehrere Partnerschaften und F&E-Projekte konkretisiert. Seit 2020 haben wir an der Gestaltung von 8 Gemeinschaftsprojekten mitgewirkt.

Sie haben eine innovative Idee, Sie suchen nach technologischen Fähigkeiten und Ressourcen, unsere Berater sind bereit, Sie zu unterstützen.

"Das INNOSQUARE-Team hat uns bei dem Aufbau eines besonders komplexen Projekts unterstützt. Das inhaltliche und formelle Coaching von unschätzbarem Wert ermöglichte es uns, sowohl die Qualität des Projekts zu verbessern als auch den Finanzierungsantrag bestmöglich zu bearbeiten. INNOSQUARE ist einen grossen Vorteil für die Förderung von Innovationen im Kanton Freiburg. "
Massimo Fiorin, Business Park Direktor Swiss Aeropole

Partners

Logo_NPR_f_horizontal_screen
Logo_etat_FR
CCIF/HIKF